Altersstufen
Ranger

Ranger heißen in der PSG die jungen Frauen und jungen Männer von 16-21 Jahren. In dieser Altersstufe ist die Pubertät und die körperliche Reifung weitestgehend abgeschlossen. Die jungen Frauen und Männer übernehmen immer mehr Verantwortung für sich und ihr Handeln. Hauptthema dieser Altersstufe ist die Suche nach dem eigenen Lebensweg. Von aktueller Bedeutung sind für die Jugendlichen Begriffe wie Umbruch, Veränderungen, Entscheidungen und Ablösung.

Weiterlesen...
 
Caravelles

Die Altersstufe der Caravelles umfasst in der PSG die 13- bis 16-jährigen Mädchen und Jungen. Caravelles befinden sich in einem Alter vieler Entwicklungen. Sie werden erwachsen, verändern sich, suchen Konflikte, sind kritisch, etc. So verhalten sie sich oft gegensätzlich ohne es jedoch zu merken. Sie sind kritisch, lassen aber oft keine Kritik an sich selbst zu. Sie wollen Verantwortung tragen, weisen sie aber von sich, wenn es brenzlig wird. Sie lassen sich schnell begeistern, machen aber schon mal auf halber Strecke schlapp.

Weiterlesen...
 
Pfadis

Als Pfadis bezeichnet man in der PSG die Mädchen und Jungen im Alter von 10-13 Jahren. Das Alter der Pfadis ist gekennzeichnet durch große Veränderungen. In der Regel steht mit 10 bzw. 11 Jahren einerseits ein Schulwechsel an, der mit einschneidenden Veränderungen verbunden ist und andererseits beginnt besonders bei den Mädchen eine sichtbare körperliche Veränderung. Die Altersgruppe von 10-13 umfaßt entwicklungsmäßig eine große Spanne und die Unterschiede zwischen gleichaltrigen Mädchen und Jungen sind enorm. Insgesamt sind die Mädchen den Jungen in ihrer Entwicklung meistens einen Schritt voraus. In ihrem Freizeitverhalten sind nun Unterschiede bei Mädchen und Jungen zu bemerken. Mädchen dieser Altersgruppe treffen sich meist zu Hause und sind in der Öffentlichkeit fast nur bei festen Verabredungen oder Angeboten zu finden. Jungen hingegen treffen sich mit ihren Freunden verstärkt draußen auf der Straße oder im Wald.

Weiterlesen...
 
Wichtel

Wichtel heißen in der PSG die Mädchen und Jungen im Alter von 7-10 Jahren. Das Wichtelalter zeichnet sich dadurch aus, dass die Mädchen und Jungen einen großen Spiel- und Bewegungstrieb haben, wodurch sich ihr Umwelthorizont erweitert. Dazu gehört auch, dass sie häufig wechselnde Freundschaften haben. Bei diesen Freundschaften ist zu beobachten, dass das Geschlecht oft noch keine elementare Rolle spielt.

Weiterlesen...
 


© 2016 PSG Stamm Verlautenheide. Alle Rechte vorbehalten.